Gesundes Haar

Haarkur mit Eigelb

DIY powermask for the hair

Klingt eklig, bringt’s aber! ?

Im Durchschnitt wächst das Haar ca. einen halben Zentimeter im Monat. Die Crux: Die Art und Weise, wie man die Haare behandelt, bestimmt, wie lange man jedes einzelne Haar behält. Eine echte Power-Kur für die Stärke der Haare ist eine Kur mit Eigelb. Dieses enthält Lecithin, ein wichtiger Bestandteil der Zellmembran, und Eiweiß. Im Duo stärkt und nährt das die Haare von der Wurzel bis zur Spitze. Außerdem ist Eigelb reich an Schwefel, der gegen Schuppen helfen kann.

So geht’s:
? Zwei Eigelb mit zwei Esslöffeln Olivenöl mischen
? Zwei Eigelb mit zwei Esslöffeln Olivenöl mischen
? Die Eigelb-Kur auf das trockene Haare auftragen und für ca. 30 Minuten einwirken lassen
? Danach die Haare wie gewohnt waschen
? Die Eigelb-Kur am besten ein- bis zweimal die Woche machen
  • Erstellt am .